Dokument-Nr. 15483
Gasparri, Pietro2 an Pacelli, Eugenio
Rom, 02. Juni 19253

Regest
Gasparri teilt mit, dass der Würzburger Bischof Ehrenfried darum bat, seinen Generalvikar Weidinger zum päpstlichen Hausprälaten und die Priester Gerber und Fischer zu überzähligen päpstlichen Geheimkämmerern zu ernennen.
[Kein Betreff]
Copia
Il Vescovo di Wuerzburg, presente in Curia, ha domandato la Prelatura per il Sac.  Giuseppe Weidinger , suo Vicario Generale, e il titolo di Cameriere Segreto Soprannumerario per i Sacerdoti Giov. Batt. Gerber e Ivone Fischer .
(f.) P. Card.  Gasparri
1Ursprüngliche Protokollnummer "311" masch. gestrichen.
2Ursprünglich angegebener Sender "Maggiordomato" masch. gestrichen.
3Ursprünglich angegebenes Datum "10 Giugno 1925" masch. korrigiert.
Empfohlene Zitierweise
Gasparri, PietroUrsprünglich angegebener Sender "Maggiordomato" masch. gestrichen. an Pacelli, Eugenio vom 02. Juni 19253, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 15483, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/15483. Letzter Zugriff am: 27.06.2022.
Online seit 24.06.2016, letzte Änderung am 01.02.2022.