Dokument-Nr. 19334
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio
Vatikan, 10. September 1929

Regest
Gasparri übersendet mehrere Suppliken des Kölner Erzbischofs Kardinal Schulte, des Münsteraner Bischofs Poggenburg und des Trierer Bischofs Bornewasser, die um päpstliche Auszeichnungen für Franz Hamm, Johann Ludger Schlich, Robert Schmitt, Nikolaus Maurer, Albert Schütte und August Oster bittet. Der Kardinalstaatssekretär bittet Pacelli um Stellungnahme und fordert ihn auf, die Schreiben zurückzuschicken.
[Kein Betreff]
Il Cardinale Gasparri
Segretario di Stato di Sua Santità
rimette, qui unite, a S. E. Mons. Pacelli Nunzio Apostolico in Germania alcune domande degli Ordinari di Treviri, Münster e Colonia, affinché dopo averne preso visione si compiaccia restituirgliele esprimendogli il suo illuminato parere in proposito.
Empfohlene Zitierweise
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio vom 10. September 1929, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 19334, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/19334. Letzter Zugriff am: 10.08.2022.
Online seit 20.01.2020, letzte Änderung am 01.02.2022.