Dokument-Nr. 3489
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio
[Vatikan], 26. Januar 1918

Regest
Gasparri informiert Pacelli, dass der Erzbischof von Warschau Aleksander Kakowski den Vorschlag des Heiligen Stuhls unterstützt, dort einen Vertreter mit ausschließlich religiösen und ohne diplomatische Befugnisse einzusetzen. Er weist den Nuntius an, die Haltung der Reichsregierung diesbezüglich zu erfahren.
[Kein Betreff]
Da cifra
Mons.  Arcivescovo Varsavia caldeggia proposta che S. Sede invii colà suo rappresentante senza carattere diplomatico con missione esclusivamente religiosa. Invito pertanto V. S. I. accertarsi prudentemente e comunicarmi se Governo Germanico farebbe obbiezioni proposta.
Card. Gasparri
Empfohlene Zitierweise
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio vom 26. Januar 1918, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 3489, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/3489. Letzter Zugriff am: 13.08.2022.
Online seit 20.12.2011.