Dokument-Nr. 7965
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio
[Rom], 26. März 1925

Regest
Gasparri bittet um Stellungnahme zum Wunsch des Fürsten Albert von Thurn und Taxis, seinen Hofkaplan Johann Wilhelm Cremers zum überzähligen päpstlichen Geheimkämmerer zu ernennen, was auch der Regensburger Bischof von Henle befürwortet.
[Kein Betreff]
Da cifra
Principe Thurn chiede titolo Monsignore per Canonico Guglielmo Cremers. Vescovo Ratisbona ha dato consenso. Prego dire telegraficamente se da <parte>2 V. S. J. nulla osta.
Card. Gasparri
1Hds. mit blauer Farbe unterstrichen, vermutlich vom Empfänger.
2Hds. von Pacelli eingefügt.
Empfohlene Zitierweise
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio vom 26. März 1925, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 7965, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/7965. Letzter Zugriff am: 25.06.2022.
Online seit 24.06.2016, letzte Änderung am 01.02.2022.