August Willibald Ponschab

* 04. Juli 1869, ✝ 22. Januar 1944
Zentrums- und BVP-Politiker
1885 Realschulabschluss, 1886 Brauerschule in Augsburg, Brauerei- und Gutsbesitzer, 1912-1918 MdR (Z), 1920-1924 MdR (BVP), 1929 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung in Ingolstadt, 1930-1933 zugleich Bürgermeister ebenda.
Literatur
HAUNFELDER, Bernd, Reichstagsabgeordnete der Deutschen Zentrumspartei 1871-1933. Biographisches Handbuch und historische Photographie (Photodokumente zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien 4), Düsseldorf 1999, S. 231 f.
Ponschab, August, in: Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten, in: www.reichstag-abgeordnetendatenbank.de (Letzter Zugriff am: 29.04.2013).
VIAF: 55243860
Empfohlene Zitierweise
August Willibald Ponschab, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 14097, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/130055603. Letzter Zugriff am: 30.06.2022.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 25.02.2019.
Als PDF anzeigen