Ernst von Oven

* 29. Juli 1861, ✝ 03. Dezember 1935
Befehlshaber der preußischen Truppen gegen die Münchener Räterepublik
Preußischer Generalleutnant, Befehlshaber der preußischen Truppen bei der Niederschlagung der Münchener Räterepublik.
Aus der Literatur gehen der Vorname und die Lebensdaten Ovens nicht eindeutig hervor. So werden neben den Lebensdaten 1861-1935 auch 1859-1945 genannt. Diese verweisen auf den preußischen General Burghard Franz Viktor von Oven.
Literatur
Die Niederwerfung der Räteherrschaft in Bayern 1919 (Darstellungen aus den Nachkriegskämpfen deutscher Truppen und Freikorps 4), Berlin 1939.
FUCHS, Achim, Bayerisches Armeekommando, in: Historisches Lexikon Bayern, in: www.historisches-lexikon-bayerns.de (Letzter Zugriff am: 10.06.2011).
HAFFNER, Sebastian, Die deutsche Revolution 1918/19. Wie war es wirklich?, München 1979.
LAMBACHER, Hannes, Oven, Ernst von, in: BOSL, Karl (Hg.), Bosls bayerische Biographie. 8000 Persönlichkeiten aus 15 Jahrhunderten, Regensburg 1983, S. 569, in: bosl.uni-regensburg.de (Letzter Zugriff am: 04.11.2019).
MORENZ, Ludwig / MÜNZ, Erwin (Bearb )., Revolution und Räteherrschaft in München. Aus der Stadtchronik 1918/1919 (Neue Schriftenreihe des Stadtarchivs München 29), München 1968 , S. 130.
Oven, Burghard von, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik Online, in: www.bundesarchiv.de (Letzter Zugriff am: 10.06.2011).
WATERMAIER, Günter, Politischer Mord und Kriegskultur an der Wiege der Weimarer Republik, München 2007, S. 33.
VIAF: 52726709
Empfohlene Zitierweise
Ernst von Oven, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 15021, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/127949321. Letzter Zugriff am: 30.06.2022.
Online seit 04.06.2012, letzte Änderung am 20.01.2020.
Als PDF anzeigen