Hans von Plessen

* 26. November 1841, ✝ 28. Januar 1929
Kommandant des kaiserlichen Hauptquartiers 1892-1918
1861 preußischer Militärdienst, 1866 Teilnahme am Preußisch-Österreichischen Krieg, 1870 Teilnahme am Deutsch-Französischen Krieg, 1872 im Generalstab, 1879 Flügeladjutant Kaiser Wilhelms I., 1892-1918 Kommandant des kaiserlichen Hauptquartiers, 1911 Generalfeldmarschall.
Quellen
Das Plessen-Tagebuch vom Juli 1914 bis November 1918 sowie ausgewählte Korrespondenzen Plessens, in: AFFLERBACH, Holger (Hg.), Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg. Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts 64), München 2005, S. 639-954.
Literatur
FOERSTER, Wolfgang, Plessen, Hans von, in: Deutsches Biographisches Jahrbuch 11 (1929), S. 335.
Plessen, Hans (Georg Hermann), in: Deutsche Biographische Enzyklopädie 7 (2007), S. 872, in: www.degruyter.com (Letzter Zugriff am: 07.01.2013).
Politisch-biographische Skizze des Generalobersten Hans Georg von Plessen (1841-1929), in: AFFLERBACH, Holger (Hg.), Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg. Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts 64), München 2005, S. 591-637.
VIAF: 72499365
Empfohlene Zitierweise
Hans von Plessen, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 16045, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/130425737. Letzter Zugriff am: 26.06.2022.
Online seit 17.06.2011.
Als PDF anzeigen