Johannes Rauscher

* n. e., ✝ n. e.
Hauptpförtner im Münchener Hauptbahnhof
Wird 1917 von Pacelli für das Verdienstkreuz Pro Ecclesia et Pontifice empfohlen.
Weder aus den Akten der vatikanischen Archive noch aus den einschlägigen biographischen Nachschlagewerken konnten bisher biographische Informationen über diese Person ermittelt werden.
Empfohlene Zitierweise
Johannes Rauscher, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 18018, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/18018. Letzter Zugriff am: 27.06.2022.
Online seit 24.03.2010, letzte Änderung am 25.06.2013.
Als PDF anzeigen