Benjamin Rybka

* 08. November 1879, ✝ n. e.
Russischer Emigrant in Regensburg
Gebürtig in Kauthen, Kreis Ratibor, Emigration nach Dänemark, Schweden und Norwegen, Heirat mit Sabina Jastremska.
Weder aus den Akten der vatikanischen Archive noch aus den einschlägigen biographischen Nachschlagewerken konnten bisher biographische Informationen über diese Person ermittelt werden.
Quellen
Denkschrift betreffend Taufurkunde der Kinder Rybka, geboren in Archangelsk (Russland) vom 10. Juli 1924; Dokument Nr. 15699.
Empfohlene Zitierweise
Benjamin Rybka, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2178, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/2178. Letzter Zugriff am: 27.06.2022.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 16.10.2015.
Als PDF anzeigen