Bruno II. von Porstendorf

* 1160, ✝ 04. Dezember 1228
Bischof von Meißen 1209/10-1228
Womöglich schon 1180 Domherr in Meißen, wahrscheinlich mindestens 1197 Dompropst ebenda, 1209/10 Bischof ebenda, 1228 Rücktritt
Literatur
BÜNZ, Enno, Der Meißner Bischof Bruno von Porstendorf (1209/10-1228). Herkunft – Aufstieg – Rücktritt – Pensionierung, in: Neues Archiv für sächsische Geschichte 77 (2006), S. 1-35.
SEIFERT, Siegfried, Bruno von Porstendorf, in: GATZ, Erwin (Hg.), Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches 1198 bis 1448. Ein biographisches Lexikon, Berlin 2001, S. 417 f.
VIAF: 95642767
Empfohlene Zitierweise
Bruno II. von Porstendorf, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2306, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/139048200. Letzter Zugriff am: 26.06.2022.
Online seit 18.09.2015.
Als PDF anzeigen