Heinrich Poggel

* 12. Oktober 1858, ✝ 02. August 1928
Professor für Exegese des Neuen Testaments in Paderborn
1888 Priesterweihe in Paderborn, Kaplan in Niedermarsberg, 1890 in Meschede, 1893 Präses des Theologen-Konvikts in Paderborn, 1896 Dr. theol. in Freiburg im Breisgau, Professor der Exegese des Neuen Testaments an der Paderborner Hochschule.
Literatur
PIEPER, Karl, Heinrich Poggel zum Gedächtnis, in: Theologie und Glaube (1928), S. 747-750.
ZACHARIAS, Klaus, Lebensbilder. Die Mitglieder des CV-Zirkels AMICITIA zu Paderborn 1884-1996 (GDS-Archiv für Hochschul- und Studentengeschichte Beiheft 7), Köln 1998, S. 84.
Empfohlene Zitierweise
Heinrich Poggel, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 25080, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/136053300. Letzter Zugriff am: 30.06.2022.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 01.02.2022.
Als PDF anzeigen