Joseph Pemsel

* 01. Februar 1861, ✝ 28. September 1945
Stadtpfarrer bei St.Moritz in Ingolstadt 1914
1885 (15. Mär.) Priesterweihe, Freiresidierender Pfarrer in Staadorf, Trautnerscher Benefiziat, 1914 Stadtpfarrer bei St. Moritz in Ingolstadt, 1932 Kommorant in Klosterholzen bei Nordendorf, 1938 in Dietfurt.
Literatur
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Eichstätt für das Jahr 1925, Eichstätt 1925, S. 30.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Eichstätt für das Jahr 1932, Eichstätt 1932, S. 53.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Eichstätt für das Jahr 1938, Eichstätt 1938, S. 29.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Eichstätt für das Jahr 1948, Eichstätt 1948, S. 96.
VIAF: 20037188
Empfohlene Zitierweise
Joseph Pemsel, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2642, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/101047509. Letzter Zugriff am: 30.06.2022.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 23.02.2017.
Als PDF anzeigen