Franciszek Riss

* 25. Februar 1876, ✝ 27. Februar 1945
Pfarrer in Hammerstein in Westpreußen 1906
1897 Studium im Priesterseminar in Pelplin, 1901 (17. Mär.) Priesterweihe, Vikar in Polnisch Krone, in Heiderode (heute Czersk) und Lauenburg, 1906 Pfarrer in Hammerstein in Westpreußen.
Literatur
SCHABEL, Wilhelm, Herr, in Deine Hände. Seelsorge im Krieg. Dokumente der Menschlichkeit aus der ganzen Welt, Bern [u. a.] 1963, S. 373.
Riss Franciszek (1876-1945), in: MROSS, Henryk, Słownik biograficzny kapłanów Diecezji Chełmińskiej wyświęconych w latach 1821-1920, Pelplin 1995, S. 269.
Empfohlene Zitierweise
Franciszek Riss, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2887, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/2887. Letzter Zugriff am: 27.06.2022.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 10.09.2018.
Als PDF anzeigen