Adolf Donders

* 15. März 1877, ✝ 09. August 1944
Domprediger in Münster 1911, Professor für Homiletik und theologische Propädeutik ebenda 1919
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Hinweise unter Quellen und Literatur.
Literatur
Donders, Adolf, in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 24.10.2012).
HEGEL, Eduard, Geschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät Münster 1773-1964, Bd. 2, Münster 1971, S. 16-18.
LEUFKENS, Joseph (Hg.), Adolf Donders. Ein Gedenkbuch seiner Freunde, Münster 1949.
SOBIECH, Frank, Donders, Adolf, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon 20 (2002), S. 396-400, in: www.bbkl.de (Letzter Zugriff am: 27.05.2014).
VIAF: 15144507
Empfohlene Zitierweise
Adolf Donders, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4007, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/116177985. Letzter Zugriff am: 11.08.2022.
Online seit 30.10.2012, letzte Änderung am 13.06.2014.
Als PDF anzeigen