Hermann-Joseph Wurm

* 05. Juni 1862, ✝ 12. September 1941
Pfarrer in Neuhaus 1911
Studium der Theologie in Paderborn, Würzburg, Eichstätt und Würzburg, 1886 (10. Aug.) Priesterweihe in Paderborn und Dr.  in Tübingen, Seelsorger in Warburg, Lichtenau, Geseke und Hausberge an der Weser, 1911-1941 Pfarrer in Neuhaus (heute: Paderborn-Schloß Neuhaus), Dechant des Dekanats Delbrück, Geistlicher Rat, 1937 Nichtresidierender Domherr in Paderborn.
Quellen
Wurm, Hermann Josef (1862-1941), in: Zentrale Datenbank Nachlässe, in: www.nachlassdatenbank.de (Letzter Zugriff am: 09.11.2017).
Literatur
ZACHARIAS, Klaus, Dr. phil. Hermann-Joseph Wurm, in: www.westfälische-biographien.de (Letzter Zugriff am: 10.10.2016).
VIAF: 120156198
Empfohlene Zitierweise
Hermann-Joseph Wurm, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4503, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/115853820. Letzter Zugriff am: 05.10.2022.
Online seit 29.01.2018.
Als PDF anzeigen