Georges Goyau

* 31. Mai 1869, ✝ 25. Oktober 1939
Französischer Religionshistoriker
Studium in Orléans und Paris, 1892 Lehrer für Geschichte an der École française de Rome, 1894 Mitarbeiter der Zeitung "La Revue des deux mondes", Publikation zahlreicher kirchenhistorischer Aufsätze und Bücher, 1922 Mitglied der Académie française, 1938 Secrétaire perpétuel ebenda.
Literatur
Goyau, Geroges, in: Biographien der Académie française, in: www.academie-francaise.fr (Letzter Zugriff am: 19.01.2018).
GRONDEUX, Jérôme, Georges Goyau. 1869-1939. Un intellectuel catholique sous la IIIe République (Collection de l'École française de Rome 381), Rom 2007.
VIAF: 41859135
Empfohlene Zitierweise
Georges Goyau, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4730, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/126226393. Letzter Zugriff am: 18.08.2022.
Online seit 25.02.2019.
Als PDF anzeigen