Guglielmo Imperiali di Francavilla

* 1858, ✝ 1944
Marquis, Italienischer Botschafter und Diplomat
Diplomatische Karriere mit Tätigkeit in Berlin, Washington, Sofia und Belgrad, 1904 Botschafter in der Türkei, 1910 in London, 1913 Senator, 1915 Teilnahme an den Verhandlungen des Londoner Vertrags, Mitglied der Delegation für die Friedensverhandlungen mit dem Deutschen Reich, 1920 italienischer Repräsentant beim Völkerbund, 1932 Auszeichnung mit dem Ordine della Santissima Annunziata.
Literatur
Imperiali di Francavilla, Guglielmo, marchese, in: www.treccani.it (Letzter Zugriff am: 14.09.2010).
VIAF: 69247952
Empfohlene Zitierweise
Guglielmo Imperiali di Francavilla, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 9007, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/132874636. Letzter Zugriff am: 25.09.2022.
Online seit 17.06.2011.
Als PDF anzeigen