Von Schwestern geführtes Kolleg in Paderborn

Da Pacelli explizit auf die hohe Anzahl an Schülerinnen und die Zusammensetzung des Schulkomplexes verweist, muss es sich um die St.-Michael-Schulen der Augustiner-Chorfrauen handeln. Diese umfassten Anfang des 20. Jahrhunderts ein Oberlyzeum, eine Studienanstalt und eine Vorschule.
Literatur
Augustiner-Chorfrauen B. M. V. in Paderborn; Schlagwort Nr. 1970.
BRANDT, Hans Jürgen / HENGST, Karl, Geschichte des Erzbistums Paderborn, Bd. 3: Das Bistum Paderborn im Industriezeitalter 1821-1930, Paderborn 1997, S. 273 f.
MECKE, Hartmut, Up de Nonnen. 350 Jahre in Paderborn: Das Michaelskloster und seine Schulen, Paderborn 2008.
Empfohlene Zitierweise
Von Schwestern geführtes Kolleg in Paderborn, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1687, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1687. Letzter Zugriff am: 28.09.2022.
Online seit 29.01.2018.
Als PDF anzeigen