Dokument-Nr. 13638
[Ow-Wachendorf, Wernher von] an Pacelli, Eugenio
Berlin, 15. Mai 1923

Euer Exzellenz
werden sich erinnern, dass wir anfang März über Carl Urban1 gesprochen haben auf Grund einer Anfrage der Staats-Secretarie vom 8. März Nr. 14976. Ich habe die Angelegenheit nunmehr mit dem Geh. Hofrat, Ministerialamtmann Otto Ernst durchgesprochen. Dieser hat Ihre Annahme bestätigt, dass Urban nach dem Saargebiet abgereist ist. Fräulein Hanni Kraus hat ihn während 14 Tagen begleitet und mit ihm gemeinschaftlich bei Urbans Schwester gewohnt. Sie ist aber schon seit längerer Zeit allein nach Berlin zurückgekehrt. Näheres über Urban und die verschiedenen über ihn umlaufenden ungünstigen Gerüchte habe ich leider nicht feststellen können und weiss auch nicht, ob er die Absicht hat, sich dauernd im Saargebiet niederzulassen.
Falls Euer Exzellenz die Absicht haben, diese Auskunft nach Rom weiterzugeben, habe ich hiergegen gar keine Bedenken, möchte aber bitten, mich nicht als Quelle zu nennen.
Genehmigen Euer Exzellenz den erneuten Ausdruck meiner ganz vorzüglichen Hochachtung
181r, oberhalb des Textkörpers hds. von unbekannter Hand notiert, vermutlich vom Empfänger: "fare copia e [ein Wort unlesbar] a Mgr. [Lugli]".
1"Carl Urban" hds. von unbekannter Hand in roter Farbe unterstrichen, vermutlich vom Empfänger.
Empfohlene Zitierweise
[Ow-Wachendorf, Wernher von] an Pacelli, Eugenio vom 15. Mai 1923, Anlage, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 13638, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/13638. Letzter Zugriff am: 15.06.2024.
Online seit 23.07.2014.