Igor Freiherr Schmidt von der Launitz Comnène Paléologue

* 15. Mai 1895, ✝ 1976
Großmeister des "Konstantin-Ritter-Ordens" 1926
Sohn des kaiserlich-russischen Generalleutnants Ivan Alexandrovitch Schmidt von Launitz Flavio Comneno Paleólogo, Guts- und Hausbesitzer in der Krim, Ukraine und in Lettland, später von den Bolschewisten enteignet, Offizier in der lettischen Armee, Oberst der Armee der Ukrainischen-Demokratischen Republik, Generalleutnant der Streitkräfte der Krim, 1922 in Frankfurt am Main, 1923 Immatrikulation am Päpstlichen Orientalischen Institut in Rom, 1926 Großmeister des "Konstantin-Ritter-Ordens" nach Ermordung seines Vaters, 1933 Bekanntschaft mit dem Rabbiner Leo Baeck, 1942 Heirat mit Hadwiga Fürstin Comnène Paléologue, 1949 Emigration nach Brasilien, 1956- 1966 Professor für russische Philologie an der Päpstlichen Katholischen Universität Rio de Janeiro, 1974 Auszeichnung zum "Ehrenbürger des Staates Guanabara".
Quellen
PALEOLOGUE, Comnéne Igor Prince, Meine Bekanntschaft mit Großrabbiner Dr. Leo Baeck 1933-1976, in: www.lbi.org (Letzter Zugriff am: 15.07.2013).
Ordem imperial constantiniana militar de S. Jorge, in: comendadoriadesantamariadocastelo.blogspot.de (Letzter Zugriff am: 15.07.2013).
Literatur
TRETJAKEWITSCH, Léon, Bishop Michel d'Herbigny SJ and Russia, Würzburg 1990, S. 132.
RADETIC, Therezinha, Eno Teodoro Wanke. Sua vida e sua obra. Biografia e análise da obra do trovador, engenheiro, poeta, pesquisador, escritor, contista, biógrafo, trovólogo, ensaista literário, Rio de Janeiro 1990, S. 25.
Empfohlene Zitierweise
Igor Freiherr Schmidt von der Launitz Comnène Paléologue, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 10084, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/10084. Letzter Zugriff am: 18.07.2024.
Online seit 31.07.2013, letzte Änderung am 17.12.2014.
Als PDF anzeigen