Hildegard von Bayern

* 03. Mai 1881, ✝ 02. Februar 1948
Prinzessin von Bayern, Tochter LudwigsIII. von Bayern und Maria Theresia von Modena
1915 gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren Schwestern Helmtrud und Wiltrud Unterstützung des Münchener "Vereins für Fraueninteressen" und Auszeichnung mit der "Rote-Kreuz-Medaille III. Klasse" für die Pflege verwundeter Soldaten.
Literatur
BERGER, Manfred, Marie Therese Henriette Dorothea, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon 24 (2005), Sp. 1054-1059, in: www.bbkl.de (Letzter Zugriff am: 13.06.2014).
VIAF: 20527139
Empfohlene Zitierweise
Hildegard von Bayern, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 14099, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/121028445. Letzter Zugriff am: 21.05.2024.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 13.06.2014.
Als PDF anzeigen