Max Heinz

* 1894, ✝ 1988
Pfarrer in Rüschlikon bei Zürich
1919 Priesterweihe, Pfarrer in Rüschlikon bei Zürich, 1933 christkatholischer Pfarrer in Zürich.
Quellen
HEINZ, Max (Hg.), Lob Gottes in Bibeltext, Lied und Gebet sowie Stimmen der Gotteszeugen aller Jahrhunderte. Gesucht und dargeboten aus dem Schatze der allgemeinen Kirche von Max Heinz, Marburg 51959.
Literatur
[Mitarbeiterverzeichnis], in: Una Sancta 3,2 (1927).
ARX, Urs von, Tagzeitenliturgie in der Christkatholischen Kirche der Schweiz, in: KLÖCKENER, Martin / BÜRKI, Bruno (Hg.), Tagzeitenliturgie. Ökumenische Erfahrungen und Perspektiven, Freiburg im Üechtland 2004, S. 223-252, hier 246, Anm. 94.
VIAF: 222800518
Empfohlene Zitierweise
Max Heinz, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 172, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/105796433. Letzter Zugriff am: 22.05.2024.
Online seit 30.10.2012, letzte Änderung am 14.05.2013.
Als PDF anzeigen