Max Heigl

* 04. August 1886, ✝ 01. November 1945
Dompfarrkaplan in Augsburg 1924
1910 (25. Jul.) Priesterweihe und Kaplan in Pöttmes, 1912 Stadtkaplan bei St. Ulrich in Augsburg, 1920 Dompfarrkaplan in Augsburg, 1930 Pfarrer in Westendorf, spätestens ab 1947 Stadtpfarrer und Schuldekan in Nördlingen.
Literatur
Schematismus der Diözese Augsburg 1920/21, Augsburg 1921, S. 19, 176, 340.
Schematismus der Diözese Augsburg 1935, Augsburg 1935, S. 185, 251.
Schematismus der Diözese Augsburg 1947, Augsburg 1947, S. 246.
Empfohlene Zitierweise
Max Heigl, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2705, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/2705. Letzter Zugriff am: 17.04.2024.
Online seit 18.12.2015, letzte Änderung am 24.06.2016.
Als PDF anzeigen