Ignatius Hermann Hergenröther

* 05. April 1840, ✝ 05. Mai 1934
Stiftspfarrer bei St.Peter und Alexander in Aschaffenburg 1893
1863 (8. Apr.) Priesterweihe, 1893 Stiftspfarrer bei St. Peter und Alexander in Aschaffenburg, Päpstlicher Ehrenkämmerer, Inhaber des Ehrenkreuzes des Ludwig-Ordens, der silbernen und goldenen Luitpold- Medaille und des König Ludwig-Kreuzes.
Quellen
Schematismus der Diöcese Würzburg. Herausgegeben für das Jahr 1924. (Stand vom 15. Januar 1924), Würzburg 1924, S. 23.
Schematismus der Diözese Würzburg mit Angabe der statistischen Verhältnisse. Herausgegeben für das Jahr 1935. (Stand vom 1. Januar 1935), Würzburg 1935, S. 221.
Empfohlene Zitierweise
Ignatius Hermann Hergenröther, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 289, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/289. Letzter Zugriff am: 24.05.2024.
Online seit 23.07.2014, letzte Änderung am 12.01.2016.
Als PDF anzeigen