Johann Ev. Häusler

* 19. Oktober 1850, ✝ 15. Januar 1935
Pfarrer in Mauth 1920
1877 (29. Jun.) Priesterweihe und Kurat in Mariahilf, 1878 Aushilfspriester in Zenting und Koadjutor in Niederalteich, 1879 in Tittlingen, 1880 Kooperator in St. Oswald, 1883 in Mauth, 1887 Benefiatsprovisor in Mauth, 1888 Pfarrprovisor ebenda, Bischöflicher Geistlicher Rat, 1907 Kammerer für Freyung, 1920 Pfarrer in Mauth, 1925 Benefiziat in Waldkirchen.
Literatur
Necrologium Cleri Passaviensis 1925-1975, Passau 41975, S. 15.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Passau für das Jahr 1925 (Stand vom 1. Apr. 1925), Passau [1925], S. 24, 70.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Passau für das Jahr 1934 (Stand vom 16. Jan. 1934), Passau [1934], S. 95.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Passau für das Jahr 1935 (Stand vom 16. Jan. 1935), Passau [1935], S. 153.
Empfohlene Zitierweise
Johann Ev. Häusler, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4237, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/4237. Letzter Zugriff am: 24.04.2024.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 23.02.2017.
Als PDF anzeigen