Robert Herzog

* 17. Februar 1823, ✝ 26. Dezember 1886
Fürstbischof von Breslau 1882-1886
Studium der Theologie in Breslau, 1848 (17. Jun.) Priesterweihe und Kaplan in Brieg, 1850 bei St. Hedwig in Berlin, 1857 Kurat und Administrator bei St. Adalbert in Breslau, 1863 Pfarrer und Erzpriester in Brieg, 1870 Fürstbischöflicher Delegat für Brandenburg und Pommern sowie Propst von St. Hedwig in Berlin, 1882 Fürstbischof von Breslau.
Literatur
GATZ, Erwin, Herzog, Robert, in: DERS. (Hg.), Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder. 1785/1803 bis 1945. Ein biographisches Lexikon, Berlin 1983, S. 305 f.
Herzog, Robert, in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 08.05.2018).
VIAF: 100500737
Empfohlene Zitierweise
Robert Herzog, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4580, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/139205489. Letzter Zugriff am: 22.05.2024.
Online seit 10.09.2018.
Als PDF anzeigen