Albert Späth

* 1866, ✝ 1948
Orgelbauer in Ennetach
1894 Teilhaber an der gemeinsamen Orgelbaufirma "Gebr. Späth" mit seinem Bruder Franz Xaver.
Literatur
FISCHER, Hermann, Späth, Albert (I), in: LÜTTEKEN, Laurenz (Hg.), Die Musik in Geschichte und Gegenwart / MGG online, Kassel u. a. 2016, in: www.mgg-online.com (Letzter Zugriff am: 29.03.2018).
MANECKE, Wolfgang / MAYR, Johannes, Historische Orgeln in Oberschwaben. Der Landkreis Biberach, Regensburg 1995.
MANECKE, Wolfgang / MAYR, Johannes, Historische Orgeln in Ulm und Oberschwaben. Pfeifenorgeln im Alb-Donau-Kreis, in Ulm, Hayingen und Zwiefalten, Ostfildern-Ruit / Tübingen 1999.
Empfohlene Zitierweise
Albert Späth, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4694, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/4694. Letzter Zugriff am: 25.02.2024.
Online seit 25.02.2019.
Als PDF anzeigen