Siegfried Schultzenstein

* 15. Dezember 1881, ✝ 1951
Staatsfinanzrat, Reichskommissar für die Ablösung der Reichsanleihen alten Besitzes 1928
1903 Dr. iur. et rer. pol., 1913 Amtsrichter, 1914 Landrichter in Berlin, Finanzrat, Oberfinanzrat, 1921 Staatsfinanzrat bei der Reichsschuldenverwaltung in Berlin, 1928 nebenamtlich Reichskommissar für die Ablösung der Reichsanleihen alten Besitzes, 1945 Präsident der Reichsschuldenverwaltung.
Literatur
DEGENER, Hermann A. L., Wer ist's? Unsere Zeitgenossen, Bd. 10, Berlin / Leipzig 1935, S. 1458.
HORKENBACH, Cuno (Hg.), Das Deutsche Reich von 1918 bis heute (1933), Berlin 1935, S. 1023.
HÜBENER, Erhard, Lebenskreise. Lehr- und Wanderjahre eines Ministerpräsidenten (Mitteldeutsche Forschungen 90), Köln 1984, S. 71.
Schultzenstein, Siegfried, in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 31.07.217).
VIAF: 47534729
Empfohlene Zitierweise
Siegfried Schultzenstein, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4879, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/117236365. Letzter Zugriff am: 25.06.2024.
Online seit 20.01.2020.
Als PDF anzeigen