Emil Hammelrath

* n. e., ✝ n. e.
Vater Wilhelm Hammelraths
Analyse
Emil Hammelrath stammte aus Düsseldorf und verfasste katholische Literatur. Es ist daher anzunehmen, dass es sich beim ihm um den von Centoz genannten Vater Wilhelm Hammelraths handelte.
Quellen
Centoz an Gasparri vom 24. Januar 1928; Dokument Nr. 17253.
Literatur
Hammelrath, Emil, in: Kürschners Deutscher Literatur-Kalender 36 (1914), Sp. 629.
VIAF: 306190746
Empfohlene Zitierweise
Emil Hammelrath, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4949, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/12636494X. Letzter Zugriff am: 17.04.2024.
Online seit 20.01.2020.
Als PDF anzeigen