Franz Hürth SJ

* 05. Oktober 1880, ✝ 29. Mai 1963
Professor für Moraltheologie in Valkenburg 1918-1935
1896 (30. Sept.) Eintritt in den Jesuitenorden und Noviziat in Blyenbeck, 1898 Juniorat in Exaten, 1900 Studium der Philosophie in Valkenburg, 1903 Magisterium in Feldkirch, 1908-1912 Studium der Theologie in Valkenburg, 1911 (3. Sept.) Priesterweihe, 1912-1913 Terziat auf dem Freinberg bei Linz, 1914 (2. Feb.) letzte Gelübde, 1915-1918 Studien an der Berliner und Münchener Universität, 1918 Professor für Moraltheologie in Valkenburg, 1935-1960 an der Päpstlichen Universität Gregoriana, 1936-1963 Konsultor des Heiligen Offiziums, Berater Papst Pius' XII. in moraltheologischen Fragen, 1960 Mitglied der Vorbereitungskommission des Zweiten Vatikanischen Konzils.
Literatur
DAUFRATSHOFER, Matthias, Das päpstliche Lehramt auf dem Prüfstand der Geschichte. Franz Hürth SJ als "Holy Ghostwriter" von Pius XI. und Pius XII., Freiburg/Basel/Wien 2021.
FELDHAUS, Stephan, Hürth, Franz, in: Lexikon für Theologie und Kirche3 5 (1996), Sp. 340.
HUMMEL, Karl-Joseph, Joseph Mayer (1886-1967). Facetten eines Porträts im Spiegel seiner Rom-Korrespondenz 1932-1948, in: Theologie und Glaube 106 (2016), S. 241-258, hier 241 f.
MENDIZÀBAL, Rufo, Catalogus Defunctorum in renata Societatis Iesu ab a. 1814 ad a. 1970, Rom 1972, Nr. 29.537, in: jesuitarchives.org (Letzter Zugriff am: 22.03.2016).
SCHATZ, Klaus, Geschichte der deutschen Jesuiten (1814-1983), Bd. 5: Glossar, Biogramme, Gesamtregister, Münster 2013, S. 215.
SCHMITZ, Paul, Hürth, Franz, in: Diccionario histórico de la Companía de Jesús II, 2001, S. 1984.
WOLF, Hubert, Pius XI. und die "Zeitirrtümer". Die Initiativen der römischen Inquisition gegen Rassismus und Nationalsozialismus, in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte 53 (2005), S. 1-42.
WOLF, Hubert, "Pro perfidis Judaeis". Die Amici Israel und ihr Antrag auf eine Reform der Karfreitagsfürbitte für die Juden (1928). Oder: Bemerkungen zum Thema katholische Kirche und Antisemitismus, in: Historische Zeitschrift 279 (2004), S. 611-658.
VIAF: 40370338
Empfohlene Zitierweise
Franz Hürth SJ, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 8020, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/126463018. Letzter Zugriff am: 21.07.2024.
Online seit 20.01.2020, letzte Änderung am 01.02.2022.
Als PDF anzeigen