Neue Pfälzische Landeszeitung

Die "Neue Pfälzische Landeszeitung" war eine katholische Tageszeitung, die von der Ludwigshafener Ortsgruppe der Zentrumspartei herausgegeben wurde. Sie erschien erstmals zum Jahreswechsel 1921/22 und stellte auf Druck der Nationalsozialisten 1936 ihr Erscheinen ein.
Literatur
NESTLER, Gerhard / ZIEGLER, Hannes, Die Pfalz in der Zeit des Nationalsozialismus, in: ROTHENBERGER, Karl-Heinz (Hg.), Pfälzische Geschichte, Bd. 2, Kaiserslautern 2001, S. 71-99, hier 79 f.
Neue Pfälzische Landes-Zeitung, in: zdb-katalog.de (Letzter Zugriff am: 04.09.2018)
Empfohlene Zitierweise
Neue Pfälzische Landeszeitung, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 14017, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/14017. Letzter Zugriff am: 18.05.2024.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 10.09.2018.
Als PDF anzeigen