Katholischer Jungmännerverband

Der katholische Jungmännerverband (KJMV) war der Reichsverband der katholischen Jugend- und Jungmännervereine, der durch den Zusammenschluss der Diözesanverbände ab 1896 entstand. Die bayerischen Bistümer traten 1926 als letzte hinzu. Der KJMV war der größte Jugendverband Deutschlands während der Weimarer Republik und zählte 1933 365.000 Mitglieder, die vornehmlich aus den gewerblichen Berufen kamen. Es gab die Unterscheidung nach Altersklassen in die Jungschar, die Jungenschaft und die Jungmannschaft. Die zugehörigen Vereine waren auf lokaler Ebene den Pfarreien zugeordnet und setzten sich die Heranbildung von Jungführern unter dem Motto, dass Jugendliche die Jugend führen sollten, zum Ziel. So stand dem Präses, dem Gemeindepfarrer, jeweils ein Jungmann als "Präfekt" zur Seite. Der KJMV bekannte sich zur demokratischen Staatsform und viele Vereine standen dem Zentrum, bzw. der Bayerischen Volkspartei (BVP) nahe. Die Verbandszentrale befand sich in Düsseldorf unter der Führung eines Generalpräses, ab 1907 Carls Mosterts, ab 1926 Ludwig Wolker.
Literatur
BUCHBERGER, Michael, Jugendverbände I. Katholische, in: Lexikon für Theologie und Kirche 5 (1933), Sp. 700-702, hier 700.
HASTENTEUFEL, Paul, Katholische Jugend in ihrer Zeit, Bd. 2: 1919-1932, Bamberg 1989, S. 139-204.
HOFMANN, Karl, Eine katholische Generation zwischen Kirche und Welt. Studien zur Sturmschar des Katholischen Jungmännerverbandes Deutschlands, Augsburg 1993, S. 31-44, 352 f.
SCHELLENBERGER, Barbara, Katholische Jugend und Drittes Reich. Eine Geschichte des KJMV 1933-39 unter besonderer Berücksichtigung der Rheinprovinz, Mainz 1975.
SCHROER, Hans, Sturmschar im Aufbruch, in: BÖRGER, Bernd / SCHROER, Hans (Hg.), Sie hielten stand, Düsseldorf 1989. S. 11-30.
STOLL, Ulrich, Katholischer Jungmännerverband (KJMV), 1896-1938/39, in: Historisches Lexikon Bayerns, in: www.historisches-lexikon-bayerns.de (Letzter Zugriff am: 09.09.2013).
Empfohlene Zitierweise
Katholischer Jungmännerverband, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 14033, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/14033. Letzter Zugriff am: 23.05.2024.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 26.06.2019.
Als PDF anzeigen