Litauische Regierung (1926-06-15 – 1926-12-17) Kabinett Sleževičius III

Präsident: Kazys Grinius,
Ministerpräsident: Mykolas Sleževičius,
Justizminister: Mykolas Sleževičius,
Außenminister: Mykolas Sleževičius,
Innenminister: Vladas Požela,
Finanzminister: Albinas Rimka,
Kriegsminister: Juozas Papetčkys,
Kultusminister: Vincas Čepinskis,
Landwirtschaftsminister: Jurgis Krikščiūnas,
Verkehrsminister: Benediktas Tamoševičius.
Literatur
SCHULTHESS' Europäischer Geschichtskalender 67, NF 42 (1926), München 1927, S. 360-362.
SPULER, Bertold (Bearb.), Regenten und Regierungen der Welt, Bd. 4,2: Neueste Zeit 1917/18-1964, Würzburg 21964, S. 367.
Empfohlene Zitierweise
Litauische Regierung (1926-06-15 – 1926-12-17) Kabinett Sleževičius III, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1600, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1600. Letzter Zugriff am: 24.05.2024.
Online seit 29.01.2018, letzte Änderung am 25.02.2019.
Als PDF anzeigen