Dienstälteste Kardinäle der drei Kardinalsklassen

Es gab drei Kardinalsklassen: die Kardinalbischöfe, die Kardinalpriester und die Kardinaldiakone. Eine formaljuristische Rangfolge gab es zwischen den Kardinälen nicht, lediglich eine Ehrenrangfolge. Der jeweils dienstälteste Kardinal der drei Kardinalsklassen ist hier gemeint, also der Kardinaldekan Vincent Vannutelli, der Kardinalprotopriester Michel Logue und der Kardinalprotodiakon Gaetano Bisleti.
Literatur
Annuaire Pontifical Catholique 26 (1923), S. 143.
Empfohlene Zitierweise
Dienstälteste Kardinäle der drei Kardinalsklassen, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 486, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/486. Letzter Zugriff am: 04.03.2024.
Online seit 24.10.2013, letzte Änderung am 20.01.2020.
Als PDF anzeigen