Deutsche Zentrumspartei, Sitzung der Reichstagsfraktion am 5. Juli 1917

Folgt man dem Zentrumsabgeordneten Matthias Erzberger in seinen "Erlebnissen im Weltkrieg", so versuchte er in der Sitzung der Reichstagsfraktion der Zentrumspartei am 5. Juli 1917 vergeblich seinen Plan, am folgenden Tag eine Rede über das Scheitern des U-Bootkrieges zu halten, vorzustellen.
Quellen
ERZBERGER, Matthias, Erlebnisse im Weltkrieg, Stuttgart / Berlin 1920, S. 225.
Literatur
EPSTEIN, Klaus, Matthias Erzberger und das Dilemma der deutschen Demokratie, Berlin 1962, S. 214-215.
Empfohlene Zitierweise
Deutsche Zentrumspartei, Sitzung der Reichstagsfraktion am 5. Juli 1917, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 6042, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/6042. Letzter Zugriff am: 31.05.2023.
Online seit 24.03.2010, letzte Änderung am 10.09.2018.
Als PDF anzeigen