Dokument-Nr. 4158
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio
[Vatikan], 31. Mai 1918

Regest
Gasparri weist Pacelli an, dem Erzbischof von Köln, Felix von Hartmann, mitzuteilen, dass der Heilige Stuhl den britischen Gesandten beim Heiligen Stuhl, John Francis Charles Graf von Salis, sowie die Erzbischöfe von Paris und Westminster Léon-Josephe Amette beziehungsweise Francis Alphonsus Bourne gebeten hat, bei ihren Regierungen gemäß den Wünschen von Hartmanns zu agieren. Erzbischof Amette hat schon mitgeteilt, er habe sich beeilt, die notwendigen Schritte wegen der Prozession in Köln in die Wege zu leiten.
[Kein Betreff]
Da cifra
Ripeto cifrato 27 maggio, N. 104. Facendo seguito mio cifrato 103, prego V. S. I. comunicare Cardinale Colonia che S. Sede con Nota a questo Ministro Inglese e con telegrammi agli Arcivescovi Parigi e Westminster ha chiesto loro intervento presso rispettivo Governo nel senso desiderato Emo de Hartmann. Cardinale Amette ha già risposto seguente telegramma: me suis empressé faire demarche desirée pour Votre Eminence pour procession Cologne.
Card. Gasparri
Empfohlene Zitierweise
Gasparri, Pietro an Pacelli, Eugenio vom 31. Mai 1918, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 4158, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/4158. Letzter Zugriff am: 04.12.2022.
Online seit 20.12.2011.