Franz Fuchs

* 11. Oktober 1846, ✝ 05. Februar 1923
Pfarrer in Walsheim 1899
1870 (28. Aug.) Priesterweihe, 1870 Hilfspriester in Niederkirchen, 1871 Kaplan in St. Ingbert, 1872 in Winnweiler, 1873 Hilfspriester in Bornheim, 1874 Kaplan in Schifferstadt, 1875 Pfarrverweser in Meckenheim und in Leimersheim, 1876 in Carlsberg, 1877 Pfarrer ebenda, 1879 in Freinsheim, 1884 in Waldsee, 1892 in Bornheim, 1899 in Walsheim.
Literatur
Schematismus des Bistums Speyer nach dem Stande des beginnenden Jahres 1922. Mit geistlichen Notizen aus den Jahren 1917-1922. Amtliche Ausgabe, Speyer 1922, S. 239, 245.
Schematismus des Bistums Speyer nach dem Stande vom 1. September 1925. Mit geschichtlichen Notizen aus den Jahren 1922-25. Amtliche Ausgabe, Speyer 1925, S. 258.
Empfohlene Zitierweise
Franz Fuchs, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 20083, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/20083. Letzter Zugriff am: 01.12.2022.
Online seit 24.10.2013, letzte Änderung am 12.01.2016.
Als PDF anzeigen