Josef Ficker

* 03. April 1869, ✝ 29. Mai 1951
Pfarrer in Ruhpolding 1904
1893 (29. Juni) Priesterweihe und Koadjutor in Kraiburg, 1894 Aushilfspriester in Albaching und Kaplan in Altomünster, 1899 nebenamtlich Pfarrvikar in Altomünster und in Kleinberghofen sowie Expositus in Feldkirchen bei Trostberg, 1904 Pfarrer in Ruhpolding, 1923 in Traunwalchen, 1929 Geistlicher Rat, 1938 freiresigniert.
Literatur
Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1950, München 1950, S. XXX, 96, 188.
Schematismus der Geistlichkeit des Erzbistums München und Freising für das Jahr 1953, München 1953, S. 336.
Empfohlene Zitierweise
Josef Ficker, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 22090, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/22090. Letzter Zugriff am: 27.11.2022.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 29.09.2014.
Als PDF anzeigen