Thomas (Taufname: James) Crotty OP

* 1867, ✝ 29. November 1930
Kriegsgefangenenseelsorger in Gießen
1884 Ordenseintritt bei den Dominikanern, 1891 Priesterweihe, 1892 Dekan im Newbridge College, 1898 Prior in St Dominic's Church in Athy, 1903 Prior der Black Abbey in Kilkenny, 1905 Prior von San Clemente in Rom, 1911 Mitglied der Apostolischen Pönitentiarie der Basilika Santa Maria Maggiore in Rom, 1914 Kriegsgefangenenseelsorger in Gießen und Limburg, 1925 Prior in Waterford, 1927 Versetzung nach Newry.
Literatur
Father Thomas Crotty, a Dominican, in: www.irishbrigade.eu (Letzter Zugriff am: 28.03.2017).
Crotty, Father James T., OP, in: The Catholic Who's Who and Year-Book 1930, 23rd year of issue, London 1930.
Empfohlene Zitierweise
Thomas (Taufname: James) Crotty OP, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 3044, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/3044. Letzter Zugriff am: 04.12.2022.
Online seit 17.06.2011, letzte Änderung am 29.01.2018.
Als PDF anzeigen