Maurus Niehues OP

* 20. August 1879, ✝ 24. Juni 1944
Prior der Dominikaner und Direktor der Dominikaner-Terziare in Düsseldorf 1926-1931 und 1934-1937
1898 Einkleidung, 1899 Profess, 1905 (15. Aug.) Priesterweihe, Dozent für Philosophie, Feldgeistlicher im Ersten Weltkrieg, 1926-1931 und 1934-1937 Prior in Düsseldorf sowie Leiter des Dritten Ordens ebenda und in Mönchengladbach, 1931-1934 Prior in Venlo, verantwortlicher Redakteur der provinzeigenen Zeitschrift "Die Gottesweihe".
Literatur
GROOTHUIS, Rainer Maria, Im Dienste einer überstaatlichen Macht. Die deutschen Dominikaner unter der NS-Diktatur, Münster 2002, S. 281 f., 540, Anm. 1470.
TIMMERMANN, Alke / STEUBL, Dieter, Pater Franziskus Maria Stratmann O. P. (1883-1971). Die Biographie eines unermüdlichen Friedenskämpfers, München 2009, S. 10.
VIAF: 15745897
Empfohlene Zitierweise
Maurus Niehues OP, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4576, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/125877595. Letzter Zugriff am: 01.12.2022.
Online seit 20.01.2020.
Als PDF anzeigen